❶ 

Prüfen und notieren Sie sich Ihre DM und Euro Bestände bitte genau.


 

Senden Sie Ihre Deutsche Mark  in einem Umschlag oder einem Päckchen an uns.  Bitte achten sie beim Versand auf sicheren und versicherten Versand.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Versand auf eigenes Risiko erfolgt und Auskünfte zu den in Deutschland und im Ausland zulässigen Sendungen nur von dem beauftragten Unternehmen erteilt werden


 

Bitte fixieren Sie die Münzen so das diese keine Möglichkeit haben im Päckchen oder im Umschlag hin und her zu wandern.


 

Sollten Sie Ihre Münzbestände in Alben und Münzsammelmappen aufbewahren - und 

Sie diese nicht  mehr benötigen, so eignen sich diese sehr gut zum Versenden. Selbstverständlich, entsorgen wir für Sie alle nicht mehr benötigten Münzen und Albenbestände kostenfrei. 



 

Den in unserem Hause festgestellten Gegenwert des DM-Bargeldes  werden wir entsprechend der im Antragsformular „DM in Euro tauschen“ angekreuzten Zahlungsform, Überweisung oder per Verrechnungsscheck binnen max. 8 Tagen nach Prüfung zur Verfügung stellen.  

Gemeinsam mit dem ausgedruckten Formular „DM in Euro tauschen“ senden Sie dann bitte Ihre Bestände an die Zentrale Wehselstelle. 




Ihre Deutsche Mark Bestände werden zum üblichen Wechselkurs  

1 €uro = 1,95583 Deutsche Mark  getauscht werden.

Hier erhalten Sie das Formular zu ausdrucken: 

                          ----  download ----

Folgende Banknoten und Münzen werden nicht zum üblichen Wechselkurs getauscht und von der Zentralen Wechselstelle entsorgt:

-  50 - Mark - BdL - Note II(grün), Ausstellungsdatum 1848

-  2-DM-Münze I. Ausgabe (Prägedatum 1951)

-  Banknoten und Münzen, die vor dem 20. Juni 1948 emittiert wurden














 Alle Rights Reserved   -   © 2013, STEA  - Alle Angaben ohne Gewehr